Sport belebt Körper und Geist

Schon im Altertum wusste man, dass nur der körperliche fitte Mensch auch geistige Höchstleistungen bringen kann. Gerade als eine beruflich aufstrebende Person ist es deshalb für Sie wichtig durch leichten Sport in der freien Natur Körper und Geist topfit zu halten, oder wieder topfit zu machen.

Leichter Sport in der freien Natur im Sommer

Strahlender Sonnenschein belebt das Gemüt. Deshalb empfiehlt es sich gerade im Sommer sportlich in der freien Natur zu betätigen. Besonders gut geeignet ist hierfür das Radfahren, dass aus sportmedizinischer Sicht dazu prädestiniert ist den Organismus auf Trab zu bringen. Oder wandern, selbst ein längerer Spaziergang bringt etwas. Dies lässt sich auch mit dem Geocaching, also eine Art Schnitzeljagd nach versteckten Gegenständen, verbinden. Dabei müssen Sie als Teilnehmer einen vorher über Koordinaten im Internet ausgewiesenen Gegenstand finden. Auch leichtes Lauftraining im Wald, welches erwiesenermaßen besonders gut die Sinne belebt und den Kopf frei macht, ist für Sie sehr empfehlenswert. Outdoorschuhe sind für solche Wanderungen, oder generelle Aktivitäten für draußen geeignet. Darüber hinaus liegt es für Sie im Sommer auch nahe Ihren Sommerurlaub für sportliche Aktivitäten zu nutzen. Schon etwas schnelleres Gehen über mehrere Kilometer an einem langgezogenen Sandstrand schafft Fitness und reduziert Gewicht. Mäßig belastende Mannschaftssportarten wie Beachvolleyball oder Wasserball im Pool oder See schaffen die Teilnehmer ein befriedigendes Gemeinschaftserlebnis, bereiten viel Spaß und halten darüber hinaus fit.

Leichter Sport in der freien Natur im Winter

Im Winter ist naturgemäß für Sie an der freien Natur eher Skisport angesagt. Insbesondere der Langlauf eignet sich als fithaltender aber nicht übermäßig belastender Ausdauersport, der darüber hinaus auch zur Gewichtsreduktion taugt. Auch nicht zu steile Ski Abfahrten haben das Potential Ihnen Freude zu bereiten, Ihre Sinne zu beleben und zur Gewichtsreduktion beizutragen.


© Wellness-Spa-Urlaub.de 2009-2019